Sie sind hier: Startseite » Firmenprofil » Spezialisierungen

Spezialisierungen
 
Zeitraum  Schulungseinrichtung Qualifizierungsinhalt 
2017 VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Sachsen-Anhalt e.V.  Seminar: Brückenbau
Beton Marketing Nordost Beton-Seminar: Aktuelle Betontechnik
RIB Software AG RIB iTWO Training AVA-Grundlagen
RIB iTWO Training Prüfrechnung
Adolf Würth GmbH & Co. KG Brücken- u. Tunnelsymposium
2016 VFIB
Lehrgang für Ingenieurinnen und Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 einschließlich Ergänzungslehrgänge
RIB Software AG iTWO Individualtraining
AVA-Grundlagen und Einstellungen
GHV Gütestelle Honorar- und Vergaberecht e.V. HOAI 2013 - Vertiefung Leistungsbilder / Abrechnung
VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Sachsen-Anhalt e.V.  Seminar: Brückenbau
InformationsZentrum Beton GmbH Beton-Seminar: Aktuelle Betontechnik
fischerwerke GmbH & Co.KG Bemessungsmethoden für Dübelverankerung in Beton und Mauerwerk
VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Hamburg e.V.  Konstruktive Bauwerke
2015 REDEKER SELLNER DAHS
Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB
VOB/B - Grundlagen; Ansprüche bei Bauzeitverzögerungen
RIB Software AG RIB iTWO 5D-LAB
VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Sachsen-Anhalt e.V.  Der Hafen in Magdeburg und seine Ingenieurbauwerke 
Adolf Würth GmbH & Co. KG Ingenieur- und Brückenbau Symposium
Beton Marketing Nordost Beton-Seminar: Aktuelle Betontechnik
2013 B+H Weiterbildungs- und Reise GbR Seminar BAU 05 Bauzeitverlängerung und Nachträge
B+H Weiterbildungs- und Reise GbR Seminar BAU 04 Bauablaufprobleme - Dokumentation und finanzielle Folgen
B+H Weiterbildungs- und Reise GbR Seminar BAU 02 Nachweisführung gestörter Bauablauf auf Basis - Istbauablauf und rechnergestützter Bewertung für BOL / BÜ
VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Sachsen-Anhalt e.V.  Instandsetzungsplanung der Eisenbahnüberführung Müngstener Brücke
Beton Marketing Nordost Beton-Seminar: Beton-Seminar
2012 Bergerhoff - Rechtsanwälte HOAI 2009 - Ingenieurrecht für Objekt- und Tragwerksplaner
Welter & ingside® Selbstsicher und souverän präsentieren auch in schwierigen Situationen
VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Sachsen-Anhalt e.V.  Seminar: Brückenbau
Vergabe von Leistungen im Straßen- und Brückenbau Bauvertragsrecht
2011 Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt  INGENIEURFORUM Tragwerksplanung
VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Sachsen-Anhalt e.V.  Seminar: Brückenbau
SIMEBU® Thüringen GmbH SGK Lehrgang zum Erwerb der speziellen Koordinatorenkenntnisse nach Anlage C RAB 30
VI Verkehrsinstitut GmbH Thüringen
&
ASICCONSULT GmbH
Verantwortlicher für die Verkehrssicherung an allen Straßen
2010 Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. Fachtagung: Konstruktiver Ingenieurbau
VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Sachsen-Anhalt e.V.  Seminar zum Thema Brückenbau 
Auswirkungen der RPS 09 auf den Straßenentwurf
Brücken in Holzverbundbauweise Nutzung einheimischer Rohstoffe
Grünbrücken in Holzbauweise Erfahrungen und Perspektiven
B 6n, PA 14, OU Bernburg ; Planung eines Streckenabschnittes mit 4 Großbrücken im Ensemble
Bodenanker, Mikropfahl und Bodennagel: Ein naher Blick auf die Verbundstrecke
Flexible Steinschlagschutzsysteme - Leistungsvergleich im spektakulären Großversuch
Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH  Seminar: Führungspersonal für Korrosionsschutzarbeiten nach ZTV-KOR Stahlbauten Grundlagen 
Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum weltweit anerkannten Beschichtungsinspektor gemäß NS 476 FROSIO CERTIFIED (inkl. Prüfung) 
2009 Berufsförderungswerk des Hessischen Baugewerbes e.V. Fortbildung: M-BÜ-ING Teil 1 Beton, Betoninstandsetzung, Bauwerksausstattung und Bauverfahren 
Berufsförderungswerk des Hessischen Baugewerbes e.V. Lehrgang: Beläge und Fahrbahnübergänge von Straßenbrücken Planung, Ausführung und Instandsetzung 
Verkehrs-Akademie Dortmund  Seminar: Technische Bauausführung an Lärmschutzwänden 
Anwaltskanzlei Dr. Koch, Dorobek & Kollegen, Wiesbaden  Seminar: HOAI-Abrechnungsgrundlagen nebst Änderungen der neuen HOAI 2009 
Anwaltskanzlei Dr. Koch, Dorobek & Kollegen, Wiesbaden  Seminar: HOAI Honorargrundlagen und Bauzeitverlängerung 
2008 RIB Software AG  Fortbildungsnachweis: DIN 1045-12:2008, DIN FB und Brandschutz für Kragstützen nach dem Zonenverfahren 
2007 International Institute of Welding  Schweißfachingenieur 
Ingenieurakademie West e.V.  Lehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt  Seminar: Kreuzungsvorhaben nach dem Eisenbahnkreuzungsgesetz (EkrG) mít Ablöseberechnung nach den Ablösungsrichtlinien 
2006 Lavis engineering GmbH  Interne Schulung zur Nutzung des Programms SIB-BW 
2005 Wendt Koch Dorobeck Rechtsanwälte  Fortbildung: Bauzeitstörungen und Nachtragsmanagement 
Wendt Koch Dorobeck Rechtsanwälte  Fortbildung: Bauüberwachung 
Martin Mai Planung/Entwurf/Baubetreuung Seminar: Die Nachtragskalkulation 
2004 Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt  Seminar: Erste Erfahrungen mit den DIN-Fachberichten im Massivbrückenbau 
Berufsförderungswerk des hessischen Baugewerbes e.V. Fortbildung: Die neuen Normen im Stahlbetonbau die wichtigsten Neuregelungen 
Institut für Stahlbau Braunschweig  Praxisseminar 2004 
2003 Berufsförderungswerk des hessischen Baugewerbes e.V. Lehrgang für Bauwerksprüfingenieure 
PAN Seminare Chemnitz  Seminar: Nachtragsmanagement nach der neuen VOB 2002 
Institut für Stahlbau Braunschweig  Praxisseminar 2003
2002 Institut für Stahlbau Braunschweig  Praxisseminar 2002 


 
counter